DIREKTKONTAKT
  Fon: (05031) 90 26 - 0
  Fax: (05031) 90 26 - 21
 

   


  Entwürfe

EÜ OHE

Stählerner Trogbrücke
eingleisiger Überbau, Stw. 34,45 m

schiefes Brückenende, direkte Schienenauflagerung,
STOG-Ausgleichsplatte

Bearbeitungszeitraum 2011
unsere Leistung        Ausführungsplanung
                             Entwurfsplanung

 

                                                                                                                                               

Kanalbrückenanlage Ems Nr. 911N

Überführung des DEK über die Ems
Stahltrog mit 35.75 m Breite
Stw.: 62.40 m

Berechnung als 3d-FEM-System

Bearbeitungszeitraum 2008 - 2011
unsere Leistung         Entwurfsplanung

 

                                                                                                                                               

3 Schrägseilbrücken im Zuge der BAB A30/
Ortsumgehung Bad Oeynhausen


Bauwerk 4

2 Verbund-Schrägseilbrücken als Autobahnüberführungen über die Werre

Bearbeitungszeitraum 2006 - 2009
Bauausführung 2009 - 2012
unsere Leistung
§ 55, Lph. 2, 3, 4(antlg.), 6
§ 64, Lph. 3, 6
§ 92, Lph. 1, 2,3


Bauwerk 26

PDF zum Download


 Visualisierung Bauwerk 29

Realität Bauwerk 29


PDF zum Download

                                                                                                                                               

Waldschlößchenbrücke Dresden

Link zu Google Maps

Stahlverbundbrücke über die Elbe mit Vorlandfeldern
auf stählernen V-Stützen
Gesamtfeldlänge 636 m
Stromöffnung mit Stabbogen 148 m
Gesamtbreite 28,6 m

Bearbeitungszeitraum 2003 - 2008
Bauausführung          2008 - heute

unsere Leistung        § 55, Lph. 3, 6
                             § 64, Lph. 3, 6
                         

PDF zum Download

Link zu Structurae

                                                                                                                                              
 
Brooksbrücke

Link zu Google Maps

Bei der Brooksbrücke handelt es sich um eine stählerne Fachwerkbogenbrücke mit einer abgehängten Fahrbahn. Die Brücke wurde 1888 erbaut.
Gesamtbreite 17,30 m, Stw. 44 m

Die Baumaßnahme beinhaltet im Wesentlichen eine Erneuerung der Fahrbahn und der Gehwege mit Einbau neuer Übergangskonstruktionen, eine Erneuerung des Korrosionsschutzes der gesamten Stahlkonstruktion, den Austausch einzelner, stark korrodierter Bauteile, eine Sanierung der Lager, Sanierung der Widerlager einschl. Teileerneuerung der Kammerwände sowie eine Erneuerung der mit der Brücke überführten Leitungen.

                                                                                                                                               

Schulenburgbrücke

Stabbogen-Verbundbrücke mit Mittelbogen
Spannweite 86 m
Behelfsbücke, Spw. 85 m

Bearbeitungszeitraum 2002 - 2009
(zwischenzeitlich Planungsstopp)
Bauausführung          
unsere Leistung    § 55, Lph. 2, 3, 4, 6
                         § 64, Lph. 3, 6 


                                                                                                                                              

Bornaische Brücke

Variantenuntersuchung für einen Ersatzneubau
Überführung von 3 Fahrstreifen und einer zweigleisigen Stadtbahn über die Bahn.
1. Variante: Stabbogen mit Verbundfahrbahnplatte
2. Variante: Deckbrücke aus Stahl
Stw. 45 m

Bearbeitungszeitraum 2009

                                                                                                                                              


 
      © 2009 Meyer + Schubart